Conges Consulting GmbH conges auf XING

Aktuelles von Conges

Komplett vernetzt: MEGA Monheim setzt beim Aufbau von Glasfasernetz auf Planungssoftware OPTIMUS

Monheim, August 2017.

Die Monheimer Elektrizitäts- und Gasversorgung (MEGA) investiert über 20 Millionen Euro in den flächendeckenden Ausbau des superschnellen Internets.

Ein Projekt dieser Größenordnung mit entsprechend straffem Zeitplan bedarf einer massiven Softwareunterstützung, damit es nicht aus dem Ruder läuft. „Dabei setzen wir beim kompletten infrastrukturellen Ausbau des Stadtgebietes auf das Planungssystem OPTIMUS von Conges, einer Tochter der Paderborner Software-Schmiede Mettenmeier“, erläutert Matthias Meliß, zuständig für „Systeme und Prozesse“ bei MEGA.

Die zuständigen Mitarbeiter, wie Meister der Sparten Strom und Gas, Bauleiter, etc. bilden darin die einzelnen Bauabschnitte und -maßnahmen ab. Zudem planen und überwachen sie über das Tool sämtliche Termine und realisieren die operative Lenkung und Kontrolle der vorhandenen Ressourcen von Außendiensttrupps über Fahrzeuge bis zu den unterschiedlichen Materialien. Eine Anbindung externer Baufirmen an das System haben die Rheinländer ebenfalls realisiert. Darüber hinaus plant MEGA, OPTIMUS auch für die Instandhaltung ihrer Versorgungsnetze zu nutzen.

Den gesamten Artikel zur Einführung von OPTIMUS bei der MEGA Monheim finden Sie hier.

www.mega-monheim.de